German Navigation Menu

Halbnäpfe mit QoR Watercolor füllen

image of watercolor travel palettesAquarell-Reisekästen, QoR Watercolor und Aquarellfarbnäpfe

Ob Ihr QoR mini nachgefüllt werden muss oder ob Sie QoR-Farben in Ihrer bewährten Reisepalette verwenden möchten: QoR Farben aus der Tube lassen sich wunderbar in halbe und ganze Näpfe füllen. Dank der modernen Formel von QoR lässt sich die trockene Farbe aus der Tube leicht wieder anfeuchten und bietet dann die intensive Sättigung oder die dezente Feinheit, die man von einer QoR Aquarellfarbe erwartet.

Wir haben einen Test durchgeführt, um die Farbe von QoR direkt aus der Tube und die Farbe von QoR, die auf einer Palette getrocknet ist, miteinander zu vergleichen. Wir konnten keine merklichen Farbunterschiede feststellen, wenn diese zwei unterschiedlich behandelten QoR Farben auf dasselbe Papier aufgetragen werden. Trockene QoR Farben auf einer Palette sollte sich leicht wieder anfeuchten lassen.

watercolor paint tests and watercolor travel sets

Reisekästen, Aquarellfarbnäpfe, QoR Watercolor und Tests von QoR-Farben für QoR mini (oben), luftgetrocknet aus der Tube (Mitte) und nasse Farbe frisch aus der Tube (unten)

Die Möglichkeit, QoR Farben aus der Tube in leere Halbnäpfe zu füllen, gibt Künstlern die Möglichkeit, einen Farbkasten genau nach ihren Wünschen zusammenzustellen. Hierzu kann man einfach einmal auf die Tube drücken, bis ein Napf gefüllt ist, oder mehrere Schichten einer Farbe aufeinanderlegen, die man zwischendurch trocknen lässt. Bei letzterer Methode könnte der Halbnapf schneller trocknen. Ein Klopfen an den frisch gefüllten Napf oder die Verwendung eines Zahnstochers kann dabei helfen, für eine gleichmäßige Füllung des Napfs zu sorgen und die Farbe gegebenenfalls in die Ecken des Napfs zu schieben. Achten Sie darauf, jeden Halbnapf zu beschriften, damit Sie wissen, welche Farbe sich darin befindet!

Wir empfehlen, einen frisch gefüllten Halbnapf an der Luft trocknen zu lassen, bevor Sie ihn in einen geschlossenen Reisekasten setzen. Wenn kleine Kinder oder Haustiere im Haus sind, sollten Sie die gefüllten Halbnäpfe außerhalb von deren Reichweite aufbewahren.

Füllen eines Halbnapfes mit QoR Benzimidazolone Yellow 

Es ist schwer zu schätzen, wie lange die Farbe zum Trocknen benötigt. Die Umgebungsbedingungen und die Dicke der Farbschicht haben einen großen Einfluss auf die Trockenzeit. Wenn der ganze oder halbe Napf auf einmal gefüllt wurde, dauert es länger, da die Farbschicht dicker ist. Wenn Sie den Kasten offen lassen, die Luftfeuchtigkeit verringern und den Luftstrom verstärken, trocknet die Farbe schneller. Auch das Einfüllen der Farbe in mehreren Schichten, wenn die einzelnen Schichten vor dem Einfüllen der nächsten Schicht trocknen können, kann den Trockenvorgang für die gesamte Farbmenge ebenfalls beschleunigen.

Die Atelierumgebung beeinflusst die Trockenzeit einer Tubenfarbe in einem Aquarellfarbnapf. Da Aquarellfarben durch Verdunstung trocknen, macht die Luftfeuchtigkeit einen großen Unterschied. Bei geringer Luftfeuchtigkeit von 20 % oder weniger könnte ein vollständig gefüller Halbnapf innerhalb von ein paar Tagen trocken genug für den Gebrauch sein. Wenn die Luftfeuchtigkeit auf mehr als 50 % steigt, kann sich die Trockenzeit auf eine Woche oder mehr verlängern. Selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit sollten QOR Aquarellfarben jedoch letztlich fest werden und stabil genug für den Gebrauch in einem Reisekasten sein.

QoR mini Halbnäpfe vor der Befüllung aus QoR Tuben

Wir raten davon ab, einen nassen Kasten dicht in einer nassen Plastiktüte zu verschließen oder einen nassen Schwamm in einem Kasten mit QoR zu lassen. Unsere Auqarellfarben tendieren dazu, schneller wieder feucht zu werden als einige Aquarellfarben mit Gummi Arabicum. Wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist, können die Farben daher weich werden und sich klebrig anfühlen. In diesem Fall lässt sich QoR Farbe sehr leicht mit dem Pinsel aufnehmen.

Wir hatten Anfragen von Künstlern, die einzelne QoR Halbnäpfe kaufen wollten. Wir hoffen, dieser Artikel zeigt Ihnen, wie einfach es ist, Ihre eigenen Halbnäpfe mit unseren Tubenfarben herzustellen. Das Befüllen von ganzen und halben Näpfen wird die Auswahl der verfügbaren Aquarellfarben in Ihrem Reisekasten deutlich erweitern. Außerdem können Sie so Ihre ganz persönliche Farbpalette für Ihre zukünftigen Skizzenabenteuer in der Stadt und auf dem Land zusammenstellen.

, , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

*

Made by Golden Artist Colors, Inc.

css.php